<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Unser Unternehmen. Unsere Geschichte.

Die Geschichte unseres Unternehmens beginnt 1975 auf einem Bauernhof bei Dillingen. Verfolgen Sie unseren Weg seit damals und erfahren Sie alles, was uns heute ausmacht und wichtig ist:

Am 17. April 1975 gründen Irmgard und Albert Kitzinger ihren Getränkehandel in Zöschlingsweiler. Albert Kitzinger ist zu diesem Zeitpunkt 33 Jahre jung und hat als Außendienst-Mitarbeiter bei der Convikt-Brauerei in Dillingen bereits Erfahrungen im Getränkebusiness gesammelt. Im ehemaligen Bauernhof der Eltern wird das Lager eingerichtet, von hier aus liefert Albert die Getränke an Kunden im näheren Umkreis, während Irmgard den Lagerverkauf betreut.


Schnell wächst das Unternehmen, sodass bald auch in Lauingen ein Getränkemarkt eröffnet werden kann, der erste im Ort. Schon in der Anfangszeit hat Getränke Kitzinger ein für damalige Verhältnisse großes Sortiment, da man sich nicht fest an nur eine Brauerei bindet. So gehören die Convikt Brauerei, die Hald Brauerei (Härtsfelder), Fürst Wallerstein, Ustersbacher oder Hacker Pschorr aus München zu den Lieferanten.

1992 steigt der Familienbetrieb in die Gastronomiebelieferung ein und vergrößert zugleich das Liefergebiet. Vorher war man "rund um den Kirchturm" unterwegs, jetzt vergrößern sich der Radius und der Kundenstamm immer weiter.

1994 werden die Kitzingers zu "Getränkespezialisten", denn der Betrieb wird Teil der GEFAKO-Familie. Die Getränke-Fachgroßhandels-Kooperation Süd ist der führende Verbund von Getränkefachhändlern in Süddeutschland. Was diese Verbindung heute für uns bedeutet, erfahren Sie hier.

1999 kehrt Albert Kitzinger zurück an seine alte Wirkungsstätte: Nach Schließung der Convikt Brauerei zieht das Unternehmen in deren ehemalige Räumlichkeiten in Dillingen. Das Gelände ist großzügig, es gibt viele Lagerflächen – ideal für einen aufstrebenden Getränkehandel.

Am 1. April 2005 vollzieht sich der Generationswechsel innerhalb der Firma und die Geschäftsführung geht an Gerhard Kitzinger über. Gerhard ist im Getränkehandel seiner Eltern groß geworden und bestens auf die Arbeit vorbereitet. Der Seniorchef steht der Firma mit ganzer Kraft und seinem großen Erfahrungsschatz natürlich auch weiterhin zur Seite.

2012 steigt der Betrieb in die Belieferung von Firmen und öffentlichen Einrichtungen ein. Vom Autohaus bis zum Industriebetrieb und vom Kindergarten bis zum Krankenhaus gehört bald eine Vielzahl von Adressen zum Kundenkreis.


Alt Kitzinger
Neu Kitzinger


Heute

Vom 2-Personen-Getränkelieferservice haben wir uns zu einem erfolgreichen Familienunternehmen entwickelt: Über 30 Mitarbeiter und vier LKWs sind heute für Getränke Kitzinger im Einsatz.

Unser wichtigstes Gut und größte Stärke zugleich ist die Treue unserer Kunden. Kundenzufriedenheit ist für uns nicht nur ein Wort, es ist unsere Mission. Wir sind flink, unkompliziert und können schnell reagieren, wenn's mal brennt. Als regional verwurzeltes Unternehmen sind wir immer in Reichweite. Hier geht niemandem das Wasser oder Bier aus, auch wenn der Sommer noch so heiß oder der Ansturm noch so groß ist.

today.jpgEin weiteres Erfolgsrezept ist unsere große Sortimentsvielfalt: Über 2.000 verschiedene Artikel haben wir auf Lager – darunter zahlreiche Produkte, die es weit und breit nur bei uns gibt. Wir führen exklusive Gastronomiegebinde, unzählige Bierspezialitäten von kleinen Familienbrauereien, angesagte Szene-Limos oder Biogetränke. Wer hier nichts findet, der hat keinen Durst!

Eine große Vielfalt verpflichtet auch zu einer kompetenten Beratung. Egal, ob in der Gastronomie oder in einem unserer drei GEFAKO Getränkemärkte: Wir sind happy, wenn wir unser Wissen und unsere Empfehlungen mit Ihnen teilen dürfen!

Wir danken allen Kunden, Lieferanten und Begleitern für den bislang zusammen gegangenen Weg und freuen uns auf viele gemeinsame Erfolge in der Zukunft.

Ihre Familie Kitzinger mit Mitarbeitern.